Kind, lern doch
was Vernünftiges!

An alle, die sich fragen, ob ich denn auch etwas „Richtiges“ gelernt habe: Ja, das habe ich! Internationales Informationsmanagement, Psychologie, Sprach- und Medienwissenschaften – kurz gesagt, was mit Medien – und das auch noch mit Abschluss! Allerdings bin ich schon während des Studiums beim Radio – nämlich bei Antenne Niedersachsen – hängen geblieben. Da ich mich dort anscheinend nicht ganz doof angestellt habe, durfte ich später dann bei radio ffn an meiner großen Radiokarriere weiterbasteln. Es folgte ein Volontariat und die Moderation des Abends bei ffn, bis ich 2016 bei Bremen Vier gelandet bin. Seither schubse ich euch dort mit dem passenden Sound durch den Tag.

Auf Play klicken –
für die Radioversion!